Das Glück fällt vom Himmel

In genau sieben Stunden schreibe ich meinen vorletzten Final Exam (U.S. Foreign Policy) und ich bin frohen Mutes, dass alles glatt gehen wird. Auch einem erfolgreichen Abschneiden im letzten Exam (U.S. Social and Political History since 1945) am Freitag morgen um neun Uhr sollte nichts im Wege stehen.

So ungefähr sah es aus. Also ungefähr halt nur.Wieso? Na, zum einen, weil ich ansatzweise vielleicht, eventuell und möglicherweise genug gelernt habe; zum anderen – und das ist viel wichtiger – hab ich heute Nacht drei Sternschnuppen gesehen. Drei Stück! Na gut, ich hab mein Glück auch etwas herausgefordert, indem ich draußen stand und Ausschau hielt. Aber wenigstens sitze ich morgen früh nicht als Einziger mit steifem Nacken über meiner Klausur.

Um acht Uhr gestern abend kam eine E-Mail über den Wohnheim-Verteiler, in der auf die Sternschnuppen-reiche Nacht aufmerksam gemacht wurde. Und scheinbar war ich nicht der einzig, der ein wenig Glück für die Finals haben wollte, denn überall auf der Wohnheimwiese standen Leute und blickten gen Sternenhimmel.

So, jetzt muss ich aber mal ins Bett, sonst bringt alles wünschen nix.

Oh Mist, gilt „Blogeintrag schreiben“ eigentlich auch als Wunsch verraten? Soll man ja eigentlich nicht machen. Ah, drauf geschissen. Mir wird das Glück schon hold sein, wenn nicht hab ich ja immer noch mein Gehirn. In diesem Sinne: gute Nacht.

Und Daumen drücken nicht vergessen. Heute und morgen zwischen 15 und 18 Uhr deutscher Zeit! Danke schon mal dafür.

Advertisements

4 Responses to Das Glück fällt vom Himmel

  1. Sebs Mutter sagt:

    Klar drücken wir dir alle die Daumen! Heute wird’s klappen, und auch morgen – und Montag bist du wieder in Deutschland. Das Leben könnte nicht besser sein!
    Alles Liebe, Mama und Paps XXX

  2. Katze sagt:

    Viel Glück auch von mir!
    Und wir sehen uns bald. Yeah!

  3. Wird schon schiefgehen – trotz des steifen Halses. In jedem Fall, auch viel Glueck von mir. Und viel Vergnuegen in der Heimat.

  4. Oh hey, jetzt gerade! Dann drücke ich mal mit… Bis so in etwa Montag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: