Don’t Hassel the Hoff

Es ist ja bald Halloween hier in den USA – und wenn man sich nach einem guten Kostüm umschaut, findet man eigentlich außer den üblichen (amerikanischen) Verdächtigen nichts. Sprich Superman, Spiderman, Sumoringer, Polizist, Feuerwehrmann und sämtliche Comicfiguren. Ich werde mich zwar nicht verkleiden, hatte mir aber trotzdem Gedanken gemacht, was für eine Verkleidung ich wählen würde, wenn ich mich denn verkleiden würde.

Und da gab es eigentlich nur eine Wahl, bei der zwei Faktoren mit reinspielen. Zum einen bin ich ein Deutscher – und zum anderen sind die Amerikaner bescheuert. Punkt eins bedarf keiner Erklärung, Punkt zwei seit G.W. Bush (eigentlich) auch nicht mehr, aber hier muss ich einen anderen Ansatz wählen.

Wer schon mal den Film „Dodgeball“ (dt. Titel: „Voll auf die Nüsse“) gesehen hat, wird sich erinnern, dass die Deutschen im Dodgeball-Turnier David Hasselhoff als ihr Idol dabei haben. Ein Bekannter von mir war im vergangenen Jahr in den USA und der Deutsch-Club machte mit einem Bild von Hasselhoff Werbung nach dem Motto: „Ein guter Grund warum Deutschland cool ist!“.

Lange Rede, kurzer Sinn, die Amerikaner denken, dass David Hasselhoff ein Deutscher ist. Warum auch immer. Außerdem denken sie, dass David Hasselhoff in Deutschland ein absoluter Top-Star ist. Das stimmt ja irgendwie beides nicht.

Noch mal lange Rede, kurzer Sinn: Ich hatte mir also überlegt, dass, deutsch wie ich bin, ich mich (wenn überhaupt) als David Hasselhoff verkleiden würde. Auf einer kleinen Recherche-Tour durchs Netz habe ich dann diese Seite gefunden: lovethehoff.com. Und auf dieser Seite habe ich dann auch das neue Video von Michael Knight Mitch Buchannon David Hasselhoff gefunden, mit dem er in England auf Nummer drei in die Charts eingestiegen ist. Unglaublich!

Ich hab es erst für eine gut gemachte Verarsche gehalten, aber weiteres Nachforschen hat ergeben, dass David Hasselhoff doch tatsächlich ein so selbstironisches Lied rausgebracht hat – irgendwie könnte er doch ein Deutscher sein.

Hier das Video (man muss es wirklich ganz gesehen haben):

 

Advertisements

One Response to Don’t Hassel the Hoff

  1. Mum sagt:

    Absolutely delicious! I think I’ll join the Hasselhoff fan club! Rather better than ‚ABI looking for freedom‘, don’t ya think???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: