Soccer II

Try-Out Nr. 2 - nur noch knapp 100 Spieler waren anwesend

Wie schon am Dienstag hier im Blog beschrieben, habe ich diese Woche Club Soccer Try-Outs (Probetraining). Am Montag war ich schon mal da; zusammen mit 120 anderen Fußballspielern. Gestern (Mittwoch) wurde dann das zweite Training abgehalten, um alle Kandidaten besser beurteilen zu können. Diesmal waren vielleicht noch knapp 100 Leute versammelt, als es gegen 20.30 Uhr los ging.

Erst einmal wurde 80 Minuten acht gegen acht gespielt – ohne Tore wohlgemerkt – und leider auch ohne Pause. Dann durfte man sich kurz etwas zu trinken organisieren und schon ging es weiter. Diesmal auf ein etwas größeres Feld, welches mit zwei Toren ausgestattet war. Wir spielten elf gegen elf und mühten uns weitere 60 Minuten ab.

Dann war endlich Feierabend – und ich war glücklich, konditionell durchgehalten zu haben, denn das Tempo, mit dem hier gespielt wird ist mörderisch. Nur mal als Vergleich: auch wenn die Varsity Universitätsmannschaft vom Spielniveau im Mittelfeld der Oberliga anzusiedeln sind, vom läuferischen Einsatz und Pensum sind die UVa-Kicker definitiv Bundesliga-Durchschnitt.

Heute (es ist Donnerstag, 2:20 Uhr früh) im Laufe des Tages bekommen wir dann eine E-Mail, ob wir am Freitag, zum letzten Probetraining erscheinen dürfen. Dann sind nur noch 50 Spieler übrig – und ich denke es wird noch ruppiger zugehen als heute, denn, so wie es mir scheint, ist Club Soccer hier eine Frage der Ehre. Da wird um jeden Zentimeter Boden und Ball gekämpft.

Ob ich unter den letzten 50 Soccer-Playern sein werde? Das werde ich wohl morgen Mittag wissen, wenn ich eine nette Absage, oder eine Zusage bekomme. Meinem Gefühl nach zu urteilen bin ich am Freitag nicht mit von der Partie, aber es wäre nicht das erste Mal, dass sich mein Gefühl getäuscht hat.

Heute kann ich dann auch mal die Videofunktion testen. Hier ein kurzes Video, das die Ausmaße der Fußballverrückten verdeutlichen soll, die beim Probetraining waren. Die Aufnahme hab ich, das sei dazu gesagt, zwanzig Minuten vor Trainingsbeginn gemacht. Egal, Film ab!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: