Besucher en masse

149 Besucher in 24 Stunden. Soviel waren hier noch nie. Ich könnte jetzt denke, dass Leute das Blog gelesen haben und aufgeregt zu ihren Freunden und Familien gegangen sind und denen davon erzählt haben. Und die haben es sich dann angeguckt und den Arbeitskollegen die Adresse per Hauspost zukommen lassen. Und und und….

Schade nur, dass ich gestern Abend noch eine Massen-E-Mail an mein gesamtes Adressbuch rausgeschickt hatte, in der die Adresse des Blog zu finden war, damit meine Leute von zuhause auch mal was zu lesen haben.

Aber 149 Besucher ist, egal wie es zustande gekommen ist, einfach der Hammer.

Danke Leute, für das Interesse, entweder an der Sache oder der Person; mir ist das egal. Hauptsache ihr lest fleißig weiter.

Advertisements

2 Responses to Besucher en masse

  1. hunterbine sagt:

    Hey! Danke für deinen Comment! Werd auch fleißig weiter deine Posts lesen 😉
    Ansonsten wünsch ich Dir noch viel Spaß bei den Amis und nicht zu viele negative Überraschungen!
    Gruß Bine

  2. Katze sagt:

    Aha, ne Massenmail an alle mit der Adresse des Blogs?
    Ich bin also nich in deinem Mailverteiler, wie´s scheint. Püh.
    Ist der Kerl EINMAL in nem anderen Land, schon sowas.
    Sei bloß froh, dass ich dein Blog trotzdem gefunden hab, du Loooooser!
    Weiter so!
    Und Kopf hoch und sowas alles.
    Kennste ja…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: