Flug gebucht

(02/02/06) Ich habe es getan. Nach einigem Hin und Her meinerseits, bedingt durch meine eigene Angst, große Entscheidungen zu treffen und diese dann auch meinen Mitmenschen mitzuteilen, habe ich mein Ticket für die Staaten gebucht.

Jetzt gibt es also kein Zurück mehr. Die Daten stehen.

  • Hinflug: 17. 08.2006 — Düsseldorf – London – Washington
  • Rückflug: 17.12.2006 — Washington – London – Düsseldorf
  • Vier Monate fast auf die Sekunde genau. Christiane ist mitgekommen und musste teils erstaunt, teils zu triefst traurig feststellen, dass ich bereits einen Tag zuvor das Ticket reserviert hatte, ohne ihr davon zu erzählen. Sie saß neben mir, als ich die Tickets bezahlte und ich konnte sehen, wie sie mit den Tränen kämpfte. Ich fühle mich schrecklich.

    Gut, ich hatte für mich entschlossen, diesen Ticketkauf komplett alleine durchzuziehen, sie nicht mit einzuweihen. Wann immer wir über mein Auslandssemester sprachen herrschte eine gedrückte Stimmung. Ich wollte das nicht noch schlimmer machen – ihr zuliebe und vor allem mir zuliebe.

    Jetzt ist es aber raus, ich gehe ins Ausland, für vier Monate. Mein neues, temporäres Zuhause wird ein kleines Wohnheimzimmer sein, in Charlottesville, Virginia. Noch sind es ja ein paar Monate bis ich dahin muss, aber ich werde euch auf dem Laufenden halten, wie es mir geht und wahrscheinlich noch wichtiger, wie es den Leuten um mich herum geht.

    Advertisements

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: