Der entscheidende Pass

(12/06/06) Ich halte mit stolz geschwellter Brust meinen nagelneues Reisepass in die Luft, um mich herum zwitschern die Vögel und erfreuen sich an der morgendlichen Sommersonne. Ich bin noch ein wenig verschlafen vom gestrigen WM-Spiel, welchem ich im herrlichen FIFA(tm) WM-Stadion zu Köln hatte beiwohnen dürfen und auf dem sich vor mir erstreckenden Schwanenwall fährt ein VW Bus älteren Baujahrs her, die vier schwedischen Insassen schwenken ihre Fahnen zum Gruß und….

WIE? WAS? Noch mal zurück zum Anfang. Ich halte mit stolz geschwellter Brust meinen nagelneuen Reisepass in die Luft, um mich herum…. STOP! Zurückspulen!

War da was mit einem Reisepass, in Verbindung mit dem Adjektiv „nagelneu“? Hier kann doch was nicht stimmen.

Man würde es nicht für möglich halten, aber tatsächlich. Ich habe einen Reisepass; es ist sogar mein eigenerer. Und ich sehe auf dem Bild aus wie ein Verbrecher, aber egal. Er gehört mir und ich werde ihn in Ehren immer bei mir führen. Oder zumindest ab und zu.

Jetzt kann die ganze Visums-Bewerbung losgehen. Da freu ich mich ja schon so sehr drauf. Die ganzen Anträge ausfüllen, noch mal Geld bezahlen, nach Frankfurt fahren, ein Interview mitmachen…..

Aber egal. Wenn die Schweden noch ihre Fahnen schwenken, trotz dem schlechten Vorrundenspiel gegen die Trinobagiens (oder so…), kann ich mich auch über meinen Reisepass freuen. Juhu!

Edit (14.06.06): Bevor ich das ganz vergesse. Man wird es nicht glauben, aber das Datum, an dem mein Pass ausgestellt wurde ist der 06.06.06. Ich erinnere mich da noch dunkel an die Kosten für meinen Flug (666 Euro!!!). Ob ich das Semester im Ausland überleben werde?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: